Rückblick auf den Monat April 2020

Thomas/ Mai 6, 2020/ Informationen

Der vergangene Monat war weiterhin weitestgehend durch die Beschränkungen infolge der CORONA-Pandemie geprägt. Aus diesem Grund fanden weder Ausbildungen noch gesellschaftliche Aktivitäten statt.

Trotz der Beschränkungen blieben wir uns in zwei Dingen treu:

  1. der tägliche Info-Service zu den aktuellen Gefahrenindizes
  2. Sicherstellung der Einsatzbereitschaft und des Brandschutzes

Als bisher letzter Dienst fand die 1. Löschzugausbildung des neuen Löschzuges Ost im März statt. Dies war ein erster Schritt die neuen Strukturen der Feuerwehr Cottbus allen Kameraden näher zu bringen. Am 25.04.2020 erfolgte der vorerst letzte Schritt auf der Reise. Nahezu alle Feuerwehrfahrzeuge der Stadt Cottbus erhielten neue Funkkenner – so auch unserer TLF. Seit nunmehr fast zwei Wochen hört es auf: Florian Cottbus 13/24-01.


Waldbrandgefahr

Der zurückliegende Monat war durch langanhaltende Trockenheit geprägt. Erst in den letzten Tagen konnte wieder nennenswerter Niederschlag verzeichnet werden, der eine anhaltende Reduzierungen der Gefahrenstufen zur Folge hatte.

Aber auch der aktuelle Niederschlag gleich die Defizite der vergangenen Wochen, Monate und Jahre nicht aus. Und die nächste Trockenperiode kommt mit Sicherheit.

Bereits am 26.04.2020 wurde die Anzahl der Tage mit der Waldbrandgefahrensstufe 4 und 5 der gesamten Waldbrandsaison des Jahres 2017 übertroffen. Und sofern nur noch zwei weitere Tage mit der Waldbrandgefahrensstufe 4 hinzukommen, ist auch der Wert des Jahres 2016 übertroffen. https://feuerwehr-branitz.de/entwicklung-der-waldbrandgefahrenstufen/


Einsatzgeschehen

Trotz der hohen Waldbrandgefahr sind damit verbunde Einsatzlagen im Stadtgebiet Cottbus und darüber hinaus relativ gering.

Trotzdem wurden wir im zurückliegenden Monat insgesamt zu drei Einsätzen alarmiert.

  1. 09.04.2020 – Waldbrand am Sachsendorfer See (keine Brandstelle aufgefunden)
  2. 12.04.2020 – Öl auf dem Pyramidensee des Branitzer Parks
  3. 19.04.2020 – Gebäudebrand in Madlow

Gesellschaftliches Zusammenleben

Im Normalfall stellt der Monat April einen Highlight-Monat dar. Denn in der Regel findet in diesem Monat das Osterfeuer und das Maibaumaufstellen statt.

Beide Veranstaltungen wurden bereits frühzeitig infolge der CORONA-Pandemie abgesagt. Weiterhin ist auch der geplante Tag der offenen Tür, der ursprünglich am 16.05.2020 stattfinden sollte, abgesagt.

Wir hoffen, dass in absehbarer Zeit die aktuellen Restriktionen aufgeweicht werden und somit ein gesellschaftliches Leben ermöglicht wird.

Share this Post

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie sollten das verwenden HTML Schlagworte und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*