Kategoriearchiv: Einsatzberichte

Einsatzberichte

Einsatz der „besonderen Art“

Thomas/ Mai 11, 2019/ Einsatzberichte

Am Samstag kam es zu einem Einsatz der „besonderen Art“. Wir waren gerade dabei den Frühjahrsputz in und um unserem Gerätehaus durchzuführen, als ein Polizeibeamter an unsere Türe klopfte. Er benötigte unsere Unterstützung – doch was war passiert? Ein Funkstreifenwagen ist aufgrund eines Defektes an der Kraftstoffversorgung keine 100m von unserem Gerätehaus entfernt liegen geblieben. Zu allem Überfluss ist Diesel ausgetreten welcher mittels Ölbindemittel aufgenommen wurde. Des Weiteren wurde eine ca. 200m lange Dieselspur abgestumpft bevor die Straße durch die anwesenden

Weiterlesen

Flächenbrand an der Parkeisenbahn

Thomas/ April 21, 2019/ Einsatzberichte

Kurz nach 15 Uhr wurden wir zu einem kleinen Brand an der Gleisanlage der Parkeisenbahn alarmiert. Beim Eintreffen konnte nur noch eine ca. 2 qm große verbrannte Fläche vorgefunden werden. Durch Passanten konnte schlimmeres verhindert werden, da deren Löschversuche von Erfolg gekrönt waren. Zur Sicherheit erfolgt durch uns eine Restablöschung und die Rückkehr ins Gerätehaus.

Ablöschung Osterfeuer

Thomas/ April 21, 2019/ Einsatzberichte

Nachdem einige Kameraden die Brandwache während der Nachtstunden übernommen hatten, wurde heute Vormittag das Osterfeuer komplett abgelöscht. Zugleich wurde die Fläche von den Hinterlassenschaften der Gäste befreit, so dass das Acker demnächst bestellt werden kann.

Absicherung Osterfeuer

Thomas/ April 20, 2019/ Einsatzberichte

Gestern Abend wurde durch unsere Wehr das örtliche Osterfeuer entfacht und abgesichert. Aufgrund der sehr hohen Waldbrandgefahr waren dieses Mal die Nerven etwas angespannt gewesen. Da dieses Mal das Feuer auf einer umgepflügten Ackerfläche loderte, war die Gefahr einer unkontrollierten Ausbreitung sehr gering. Alles verlief ohne Zwischenfälle und alle Anwesenden konnten einen angenehmen Abend verbringen.

Großbrand beim Rohstofftiger

Thomas/ April 13, 2019/ Einsatzberichte

Der Einsatz ist zwar noch im vollen Gange, aber trotzdem möchten wir euch ein kurzes Update geben. Gegen 13:20 Uhr wurden wir, wie viele andere Wehren, zu dem Großbrand alarmiert. In Brand steht (auch aktuell noch) ein großer Abfallhaufen. Zur Stunde wird dieser mit schwerer Technik in die Breite gezogen und durch die Kräfte der Feuerwehr abgelöscht. In der Zwischenzeit fand bei uns bereits ein Wechsel der Kräfte statt. Über die Nachtstunden wird die Brandbekämpfung weiterhin andauern.

Brand beim Rohstofftiger

Thomas/ April 13, 2019/ Einsatzberichte

Nach über 18 Stunden ist der Einsatz für uns beendet. In den Morgenstunden konnten die Einsatzkräfte vor Ort reduziert werden und um 08:00 Uhr sind wir wieder einsatzbereit am Gerätehaus eingetroffen. Die ganze Nacht über haben unsere Kameraden bei der Brandbekämpfung geholfen. Der Brand wird nun durch die verbliebenen Kameraden weiter bekämpft und es wird damit gerechnet, dass demnächst der Einsatz beendet werden kann. Insgesamt waren von uns elf Kameraden an der Einsatzstelle.

Flächenbrand in Kahren

Florian/ April 6, 2019/ Einsatzberichte

in den heutigen Abendstunden wurden wir erneut nach Kahren alarmiert. Hierzu lösten unsere Meldeempfänger gegen 19 Uhr mit dem Stichwort Flächenbrand aus. An der Einsatzstelle fanden wir etwa 1000 Quadratmeter Ödland brennend vor. Neben uns waren die Feuerwehren aus Kahren, Schmellwitz, Sielow, Sachsendorf sowie die Berufsfeuerwehr im Einsatz.

Erneuter Waldbrand in Kahren

Thomas/ April 3, 2019/ Einsatzberichte

Gestern wurden wir erneut nach Kahren zu einem Waldbrand alarmiert. An der selben Stelle, wie bereits vor einer Woche, sind anscheinend alte Glutnester wieder aufgeflammt. Durch die Berufsfeuerwehr und die Kahrener Kameraden wurden diese abgelöscht. Ein Eingreifen durch unsere Kameraden war nicht erforderlich, so dass wir bereits nach kurzer Zeit wieder ins Gerätehaus zurück kehren konnten.

Waldbrand in Kahren

Thomas/ März 23, 2019/ Einsatzberichte

Heute war der erste Tag des Jahres mit Höchsttemperaturen jenseits der 20°C Marke. Gegen 16:30 Uhr war es dann soweit! Wir wurden zum ersten Einsatz des Jahres alarmiert. In Kahren standen ca. 2000qm Waldboden in Flammen. Gemeinsam mit der Berufsfeuerwehr und den Kameraden aus Kahren hatten wir die Flammen schnell im Griff und konnten knapp eine Stunde später „Der Brand ist gelöscht!“ melden.

Hilfeleistungseinsatz Person in Wasser

Florian/ Dezember 8, 2018/ Einsatzberichte

Heute in den Mittagsstunden wurde die Berufsfeuerwehr, die freiwillige Feuerwehr Dissenchen und wir zu einem Hilfeleistungseinsatz am Kiekebuscher Wehr alarmiert. Die vermisste Person tauchte kurz nach unserem Eintreffen unversehrt auf, so dass die Suchmaßnahmen abgebrochen werden konnten.