In eigener Sache …

Thomas/ April 16, 2018/ Informationen

Nachdem wir zum Jahreswechsel unsere Internetpräsenz überarbeitet haben, steht nun die erste Anpassung ins Haus. Aufgrund einiger Darstellungsprobleme wurde das Design optimiert und vor allem für Mobilgeräte angepasst und übersichtlicher gestalltet.

In Zeiten von Social-Media, darf auch unsere Wehr in den bekannten Kanälen nicht fehlen. Seit der Ende letzten Jahres, sind wir auf Facebook vertreten. Ab heute kommt als zusätzlicher Social-Media-Kanal Twitter hinzu.

Des Weiteren ist seit vergangener Woche unsere Jugendfeuerwehr mit einem eigenen Bereich vertreten.

Wir werden auch weiterhin all unsere Webseitenbesucher und Follower auf dem aktuellen Stand halten und ausführlich über unsere Arbeit und Aktivitäten informieren.

Share this Post

Hinterlasse eine Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie sollten das verwenden HTML Schlagworte und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*