Waldbrand Lieberoser Heide (Tag 2)

Thomas/ Juli 6, 2018/ Einsatzberichte

Datum: 6. Juli 2018 
Alarmzeit: 06:30 Uhr 
Dauer: 12 Stunden 50 Minuten 
Art: Brand > Wald > Groß 
Einsatzort: Lieberose 
Mannschaftsstärke: 1:1 
Fahrzeuge: TLF 20/40 


Einsatzbericht:

Am frühen Freitag Morgen um 06:30 Uhr haben sich zwei Kameraden zusammen gefunden um die erneute „Reise“ nach Lieberose anzutreten. Erneut handelte es sich hierbei um die Brandbekämpfung in der Lieberoser Heide.

Den gesamten Vormittag waren wir zur Ablöschung von Glutnestern abgestellt bevor wir am Nachmittag die Heide und angrenzende Waldflächen befeuchtet haben um im Fall eines Funkenfluges, in Folge des etwas auffrischenden Windes, ein erneutes Ausbrechen der Flammen auf dem ausgetrockneten Waldboden zu unterbinden.

Gegen 17:30 Uhr hat die Einsatzleitung den Wald und die Heide an den Forst übergeben. Somit war der Einsatz offiziell beendet und alle Wehren konnten die Heimreise antreten.

Gegen 19:30 Uhr sind unsere Kameraden wieder im Gerätehaus eingetroffen. Kurzerhand wurde anstelle des Wettkampftrainings der Dienstplan geändert und alle Kameraden haben das gesamte Fahrzeug von Schmutz und Staub befreit. Da hierzu die gesamte Beladung vom Fahrzeug genommen werden musste, konnten die Reinigungsarbeiten als Ausbildung bzw. Auffrischung der Fahrzeug- und Gerätekunde verbucht werden.

Den Einsatzbericht vom Ersten Tag findet ihr hier.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Share this Post