Brennendes Müllauto im Wohngebiet

Thomas/ Oktober 10, 2022/ Einsatzberichte

Datum: 10. Oktober 2022 um 16:32
Dauer: 1 Stunde 28 Minuten
Einsatzart: Brand
Einsatzort: Cottbus – Branitz
Mannschaftsstärke: 1:5
Fahrzeuge: TLF 20/40


Einsatzbericht:

Gegen 16:30 wurden wir zu einem LKW-Brand in das Branitzer Wohngebiet „Süba“ alarmiert. Im Auenwinkel stand ein Müllauto im Brand.

Da bereits einige Kameraden vor der Alarmierung die Lage erkannten und den Einsatz vorbereiten konnten, waren wir sehr schnell Vor Ort und konnten die Brandbekämpfung vor dem Eintreffen der Berufsfeuerwehr einleiten. Durch das Niederschlagen der Flammen und stetige Kühlung konnten das Feuer unter Kontrolle bringen.

Da jedoch die Elektronik beschädigt wurde, war eine vollständige Ablöschung Vor Ort nicht möglich.

Aus diesem Grund wurde das Müllauto durch die FF Kahren und die Berufsfeuer zum Stützpunkt der ALBA begleitet. Dort wurde der Behälter geöffnet und die Restablöschung vorgenommen.

Die Kameraden der FF Kahren wurden dabei durch einen Trupp von unserer Wehr unterstützt.

Share this Post