Restablöschung nach Waldbrand

Thomas/ September 12, 2020/ Einsatzberichte

Datum: 12. September 2020 um 09:21
Dauer: 2 Stunden 9 Minuten
Einsatzart: Brand > Wald > Klein
Einsatzort: Roggosen
Mannschaftsstärke: 1:5
Fahrzeuge: TLF 20/40


Einsatzbericht:

Bereits am Freitag wurden mehrere Wehren des Landkreises Spree-Neiße zu einem Waldbrand an der Grenze zwischen dem Landkreis und der Stadt Cottbus alarmiert.

Aufgrund dieses Umstandes wurden wir am Samstag Vormittag zu ebendiesen Waldbrand alarmiert, da besorgte Passanten Glutnester bemerkt und infolge dessen die Feuerwehr alarmiert haben.

Gemeinsam mit den Kameraden der Feuerwehr Kathlow konnten wir schnell alle Glutnester bekämpfen und wieder ins Gerätehaus zurück kehren. Der Einsatz der Ortswehr Döbbrick war nich erforderlich, da das mitgeführte Wasser ausreichend gewesen ist.

Share this Post