Stadtjugendmeisterschaften 2021

Thomas/ August 29, 2021/ Neuigkeiten

Nach einem Jahr Corona-Pause, standen gestern die Stadtjugendmeisterschaften auf dem Plan. Aufgrund der vielen ausgefallenen Dienststunden war die Vorbereitung alles andere als optimal. Dies konnte man auch am Starterfeld erkennen. Neben uns nahmen nur die Ortswehren aus Kahren, Gallinchen, Groß Gaglow und der Gastgeber Merzdorf teil.

Innerhalb der letzten drei Wochen bereiteten sich andere Jungkameraden vor. Insgesamt traten 9 Kinder und Jugendliche in den unterschiedlichen Altersklassen an. Leider war es uns nur möglich in der Altersklasse 1 (10 – 13 Jahre) eine Mannschaft für einen Mannschafts-Wettbewerb zu stellen. In den übrigen Altersklassen (Kinder und Altersklasse 2) traten jeweils zwei Teilnehmer an und konnten somit nur an den Einzelwettbewerben teilnehmen.

Im Wettbewerb Schlauchziehrollen konnte sich keiner unserer Kameraden unter den ersten drei Plätzen der jeweiligen Altersgruppen platzieren. Beim Wettbewerb „Stiche und Bunde“ reichte es jedoch für den ersten Platz in der Altersklasse Kinder (6 – 9 Jahre) und Altersklasse 2 (14 – 17 Jahre).

Im Mannschaftswettbewerb 100m C-Schläuche ausrollen, konnte die Mannschaft der Altersklasse 1 einen respektablen 2. Platz belegen. Aufgrund der sehr kurz bemessenen Vorbereitungszeit konnten wir keine Mannschaft für die Königsdisziplin Löschangriff nass stellen. Da jedoch auch die Kameraden der Jugendfeuerwehr Groß Gaglow Personalsorgen hatten, halfen unsere beiden Jungkameraden der Altersklasse 2 aus. Sowohl beim 100m C-Schläuche ausrollen als auch beim Löschangriff nass verhalfen sie der zusammengestellten Mannschaft jeweils zum zweiten Platz.

Auch wenn es nicht in jedem Wettbewerb zu einer Platzierung unter den ersten drei gereicht hat, sind wir stolz auf die erreichten Leistungen. Im kommenden Jahr hoffen wir auf eine längerer Vorbereitungszeit um wieder in allen Wettbewerben antreten zu können.

Share this Post

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*