Die Feuerwehr Branitz informiert

Thomas/ Mai 9, 2018/ Informationen

Sehnsüchtig haben wir auf den Sommer gewartet und jetzt ist er endlich da. Es wird also Zeit den Grill aus dem Keller zu holen und ihn fit für die ersten Sonnenstrahlen zu machen, denn in dieser Jahreszeit gibt es fast nichts schöneres, als draußen  gemeinsam mit der Familie und / oder Freunden zu grillen – ein leckeres saftiges Steak oder auch einfach nur Grillwürstchen.

Damit der nächste Grillabend nicht mit einem Besuch im Krankenhaus oder gar mit dem Besuch der Feuerwehr endet, möchten wir an die Goldenen Grillregeln erinnern.

  • Stellen Sie den Grill kippsicher auf und halten Sie zu brennbaren Gegenständen etwa fünf Meter Abstand.
  • Verwenden Sie nur handelsübliche Grillkohle und Grillanzünder.
  • Geeignete Löschmittel bereithalten. (Ein Eimer Wasser oder der Gartenschlauch kann im Notfall eine nützliche Hilfe sein.)
  • Grillen Sie ausschließlich im Freien.
  • Schütten Sie niemals Benzin oder Spiritus auf die Grillkohle.
  • Beaufsichtigen Sie Ihr Grillfeuer und lassen Sie Kinder nicht alleine an den Grill.
  • Löschen Sie bei starkem Wind die Glut ab.
  • Lassen Sie den Grill nur draußen auskühlen.
  • Restglut und Asche erst nach völligem Erkalten entsorgen.
  • Alarmieren Sie bei einem Brand oder Unfall unverzüglich die Feuerwehr (Notruf 112).
  • Wenn eine Person Verbrennungen erlitten hat, kühlen Sie die Verletzung mit sauberem Wasser bis der Rettungsdienst eintrifft.

Wir wünschen Ihnen angenehme und vor allem unfallfreie Grillabende!

Bildquelle: www.flickr.com (Lizenz: CC 2.0)

Share this Post

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie sollten das verwenden HTML Schlagworte und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*